KW/F

Ein Raum- und Zeitprojekt als reales Kunstwerk
ist in der Entwicklung.
Demnächst mehr.

siehe auch AKTUELLES

Artfestival Worpswede

Unter dem Leitgedanken LEBE DEIN AENDERN konzipierten und organisierten wir das Artfestival Worpswede vom 21.09. - 20.10.2019 in der Galerie Altes Rathaus (Hauptort). Neben einer Ausstellung mit rund 80 Werken von 25 Künstler*innen aus Amsterdam, Berlin, Bremen, Braunschweig, Hamburg, Köln und Worpswede fanden Abend:Talks, Filmabende, Workshops, Klangperformances, ein Konzert, eine Party und zahlreiche Künstler*innengespräche statt. 
Die Veranstaltungen drehten sich u.a. um Klima- und Generationengerechtigkeit, Künstliche Intelligenz, Energiewirtschaft, Naturpädagogik, Gegenwart und Zukunft.
Weitere Infos

Ausstellung
Artisttalks                     
Abend:talks
Workshops
Filmabende
Klangperformances
Konzert
Party

Randlage Filmclub

Seit 2016 besteht der Randlage Filmclub. Wir zeigen Filme und Dokumentationen um anschließend darüber zu reden. Manchmal werden Gäste eingeladen. Es gibt immer mal wieder verschiedene Specials, so wurden in Kooperation mit den Worpsweder Museen dort ausstellende Künstler*innen eingeladen, im Filmclub Filme vorzustellen, die etwas mit ihrem eigenen Wirken oder Leben zu tun haben. Dabei waren u.a. Andrea Wolfensberger, Heike Kati Barath, Haleh Reidjan. Auch Protagonist*innen wurden eingeladen, so u.a. die Künstler Korpys/Löffler, der Filmemacher Wilfried Huismann oder der Filmproduzent Arne Meerkamp van Embden. Der Filmclub ist nur für Mitglieder.

Filmprogramm
Talks                     

Wir nutzen Cookies nur für die beste Seitendarstellung und nicht zum Sammeln von Daten. Weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.